tangosphere
Ein Stück Himmel
-eine sphärische Tangoerzählung


Ein gefiederter Bote auf Abwegen, Wanderer zwischen den Welten, vertraut mit allen Arten von Abgründen, berichtet vom Sein zwischen Himmel und Erde, von Flugversuchen, von der Schwierigkeit englischer Sprache, von menschlicher Schwäche und himmlischem Beistand, von Versuchung und Verführung, von Leben, Liebe und Tod.
Er trifft auf drei Musiker die ihre irdische Sehnsucht nach dem Himmel
in den ergreifenden Klang des Tango verwandeln…

Vier Stücke zum Thema „Engel“ von Astor Piazzolla, energiegeladen, mitreißend, zeitgenössisch, experimentell, bilden musikalisch den Kern dieser sphärisch-feurigen Tangoerzählung.
Ein kleines Musiktheater voll Witz, Charme und Melancholie,
ein mitreißender Streifzug durch 2000 Jahre Literatur und Musik.

Vorpremiere am 18.02.2013 Kunsthaus Essen
Premiere am 23.3.2013 , RÜBÜHNE- Girardethaus Essen
Vorstellungen am 24.3.2013, RÜBÜHNE- Girardethaus Essen
21.4.2013, RÜBÜHNE- Girardethaus Essen
23.08.2013 Dorfkirche Bochum-Stiepel
30.08.2013 Buch- und Kunstkabinett Mönter Meerbusch- Osterrath
11.10.2013 RÜBÜHNE- Girardethaus Essen
13.10.2013 RÜBÜHNE- Girardethaus Essen

weitere Vorstellungen: siehe AKTUELLES

 
             
             
       
             
             
       
             
             
   
 
 
             
             
       
             
             
  Musiker   Tangos & Texte   Pressestimmen  
             
             
  zurück